<h1>Bildungswerk Stenden </h1>
Politische Bildung in Düsseldorf
Menü

Politische Bildung

politische_bildungPolitische Bildung ist ein unverzichtbarer Beitrag zu Erhaltung und Weiterentwicklung der Demokratie und einer demokratischen politischen Kultur. In Zeiten immer komplexer werdender gesellschaftlicher Fragestellungen entwickeln wir in unseren Veranstaltungen mit unseren Teilnehmenden inhaltliche, methodische, soziale und persönliche Kompetenzen. Wir begleiten und beraten sie bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten und engagieren uns im persönlichen Kontakt mit ihnen für eine nachhaltige partnerschaftliche Beziehung. Unsere Angebote richten sich an alle Bürgerinnen und Bürger. Wir sind vornehmlich Partner für interessierte, organisierte und aktive Menschen, die sich politisch oder gesellschaftlich für unser Gemeinwesen im Sinne der sozialen Demokratie engagieren. Viele unserer Teilnehmenden sind ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Führungskräfte aus Parteien, Gewerkschaften, Verbänden oder Vereinen.

Außerdem ist es unser Anliegen, bisher wenig oder gar nicht an Weiterbildung teilnehmenden Menschen neue gesellschaftliche und politische Teilhabemöglichkeiten zu eröffnen.

Mit unseren Angeboten der Politischen Bildung wollen wir Menschen unterstützen, ihre individuellen Ressourcen und ihr Wissen zu erweitern, das Gelernte auf ihre Situation anzuwenden und den Transfer in den Alltag leisten können. Wir möchten die persönliche Handlungskompetenz erweitern, um Beteiligungsmöglichkeiten kompetent zu nutzen.

Für uns hat gelungenes Lernen insbesondere dann stattgefunden, wenn durch unsere Bildungsangebote das friedliche Miteinander, Toleranz, Emanzipation, Weltoffenheit und die Akzeptanz unterschiedlicher Lebenswirklichkeiten gefördert wurden. Wir sehen unseren Auftrag darin, Menschen bei der Reifung des Selbst und der Gestaltung der Welt zu begleiten. Mit unseren Angeboten möchten wir Menschen zur politischen Partizipation in der Gesellschaft ermuntern und befähigen. Wir wollen die Teilnehmenden bei einem kontinuierlichen Engagement in der Zivilgesellschaft unterstützen.