Bildungswerk Stenden

">
Politische Bildung in Düsseldorf
Menü

Konzept

Politische Bildung für Strafgefangene in NRW

JVA2Politische Bildung ist ein unverzichtbarer Beitrag zur Erhaltung und Weiterentwicklung der Demokratie und einer demokratischen politischen Kultur. Uns ist es ein besonderes Anliegen, mit unserer Arbeit auch Menschen zu erreichen, die bisher wenig oder gar nicht an Weiterbildung teilnehmen. Daher bietet das Bildungswerk Stenden eine in NRW einmalige Kursreihe „Politische Bildung für Strafgefangene“ in Justizvollzugsanstalten an. Kein Seminar oder Projekttag verläuft bei uns gleich – Freude am Lernen und der Bezug zur eigenen Lebenswirklichkeit der Teilnehmenden stehen im Vordergrund. Die Kurse und Projekttage sollen Lust auf Politik, Demokratie und gesellschaftliche Teilhabe wecken. Nur so kann der Bildungsprozess erfolgreich sein! Wir gehen auf die Interessen der Teilnehmenden ein und diskutieren gemeinsam offen und lebhaft über Politik. Der wertschätzende und respektvolle Umgang in der Gruppe befördert eine Kultur der Anerkennung und des gleichberechtigten Miteinanders. Themen, die gemeinsam mit den Teilnehmenden ausgesucht werden, entspringen den Bereichen: Demokratisches Grundwissen zum Leben in Deutschland, Landespolitik NRW, Bundes- und Europapolitik.

Informationen über politisch und gesellschaftlich relevante Themen und die Förderung der eigenständigen politischen Meinungsbildung sind wichtige Faktoren für eine erfolgreiche Teilhabe und (Re)Integration in unsere Gesellschaft. Gleichzeitig ist die Weiterentwicklung eines demokratischen Bewusstseins eine wesentliche Grundlage für erfolgreiche Antidiskriminierungsarbeit und die wirkungsvollste Prävention zur Abwehr extremistischer Vereinnahmungen. Die Themen werden in Gruppen – und Einzelarbeiten, Kurzvorträgen, Lehrgesprächen, Diskussionen, anhand von Filmbeiträgen usw. gemeinsam bearbeitet. Die Rückmeldungen der Teilnehmenden zeigen, dass bei diesem Angebot Lernen mit Spaß verbunden ist und für alle zu einem ganz neuen Erlebnis wird.